5_23W0068_iso.jpg
Sailing

Segelkreuzfahrten

Segelkreuzfahrten erfreuen sich immer größer Beliebtheit. Denn anders als bei einem Kreuzfahrtschiff, kann man bei einem Segelschiff auf ganz andere Art und Weise die See kennenlernen. Dabei muss man nicht auf den Komfort eines Kreuzfahrtschiffes verzichten – ganz im Gegenteil! Egal ob 3, 4 oder 5-Master eine Segelkreuzfahrt ist ein einmaliges Kreuzfahrt Erlebnis. Es ist die gelungene Verbindung zwischen einer Kreuzfahrt mit dem romantischen Segelerelebnis an Bord eines der Großsegler unter Einfluss von Wind und Wetter. Segelkreuzfahrten sind ein modernes Abenteuer, bei dem Sie alle Besonderheiten des Meeres kennenlernen dürfen.
Segelerlebnis

SeaCloud Cruises

Erleben Sie auf den drei Windjammern SEA CLOUD, SEA CLOUD II und  SEACLOUD SPIRIT ein besonderes Urlaubserlebnis. Es erwartete Sie eine besondere Mischung aus spannendem Segelabenteur, individuellem Kreuzfahrtgenuss und legere Bordatmosphäre.

Im kleinen Kreis von maximal 136 Gästen genießen Sie an Bord echtes Privatyacht-Flair. Die  Segelschiffe sind Ruhepole in der Hektik des Alltags. Hier finden Sie Entschleunigung pur – man lässt sich einfach treiben. Das gemeinsame Erleben an Bord verbindet: Man kommt ganz unkompliziert ins Gespräch und bereits nach wenigen Tagen unter Segeln fühlen Sie sich zu Gast wie bei guten Freunden – und als Teil der SEA CLOUD Familie.

Segel-Leidenschaft aus Tradition: An Bord der SEA CLOUDs werden die Segel noch traditionell von Hand gesetzt – ein echtes Stück Arbeit. Die Matrosen klettern geschickt in die Wanten, lösen das schwere Tuch und spannen dann an Deck kraftvoll die Leinen. Nichts geschieht auf Knopfdruck. Jeder Handgriff folgt einem jahrhundertealten, faszinierenden Ritual. Das Schiff wird zum Ziel – und die Zeit zur Nebensache.

Sea Cloud I

Sea Cloud I

Selbstbewusste Grand Dame, sportliche Stilikone und großzügige Gastgeberin – die SEA CLOUD ist eine lebende Legende. Vor 90 Jahren als private Luxusyacht gebaut, vereint sie extravaganten Charme und authentisches Windjammer-Gefühl. LEGENDÄR, EINZIGARTIG UND SEHR PRIVAT.
Die Windjammer-Legende SEA CLOUD ist ein wahr gewordener Traum unter weißen Segeln, ein ganz privates Zuhause und ein überaus repräsentatives Ambiente. Was die SEA CLOUD von Anfang an war und besaß, ist immer noch lebendig. Bei jedem Rundgang über Deck fühlt man das Einzigartige, das diesen Windjammer umgibt. Jeder Schritt ist eine Begegnung mit dem Glanz einer vergangenen Epoche. Man spürt, dass der Charme der SEA CLOUD authentisch ist - mit einem liebenswerten Hauch von Nostalgie und immer wieder überraschend zeitlos.
Die Eleganz von einst ist originalgetreu restauriert - ob auf der Brücke oder in der Blauen Lagune, ob auf dem Promenadendeck oder im Restaurant. All die imposanten Marmorkamine, die charmanten Teakbänke, die edlen Hölzer, die goldenen Wasserhähne und die ausgesuchten Antiquitäten an Bord der SEA CLOUD sind ein stimmungsvoller Rahmen geworden, in dem sowohl die Ansprüche als auch das Lebensgefühl von heute entspannt auf Reisen gehen können - auf einem majestätischen Windjammer.
SeaCloud II

SeaCloud II

Ein Windjammer vermittelt das Gefühl von grenzenloser Freiheit - am intensivsten unter freiem Himmel. Doch auf der SEA CLOUD II ist sie jederzeit und überall erlebbar. Sie zeigt sich im Lebensstil an Bord. Sie ergibt sich durch die Weitläufigkeit ihrer vier Decks, die entspannte Geselligkeit und privaten Rückzug ermöglicht. In der Lounge, der Bibliothek, dem Restaurant, den Kabinen und im Fitnessbereich ist die stilvolle Behaglichkeit allgegenwärtig. Jeder Bereich an Bord lädt auf seine Art zum Verweilen ein. So lässt sich noch nach Tagen ein neuer Lieblingsplatz entdecken. Die Planken der SEA CLOUD II sind daher der ideale Ort, um jede Reise zu einem ganz besonderen Ereignis zu machen - ob zu zweit oder mit guten Freunden, ob als Festplatz für Jubiläen oder für größere Veranstaltungen.
 
Die SEA CLOUD II verzaubert und überzeugt - seit über zehn Jahren. Sie ist nicht nur ein modernes, elegantes Kreuzfahrtschiff, sondern auch eine ganz private Yacht. So entdecken anspruchsvolle Kreuzfahrer ihre Begeisterung für klassische Segelschiffe und Segelenthusiasten werden zu Genießern auf großer Fahrt.
SeaCloud Spirit

SeaCloud Spirit

Im 21. Jahrhundert ein Dreimast-Vollschiff mit traditioneller Takelage zu bauen, mag ein wenig ungewöhnlich erscheinen. Für SEA CLOUD CRUISES ist es ein Bekenntnis zu wahrer Segelleidenschaft. Mit ihrer klaren, klassischen Linie folgt sie dem Vorbild ihrer eleganten Windjammer-Schwestern, geht dabei aber ganz neue Wege. INSPIRIEREND, GROßZÜGIG UND MIT VIELEN NEUEN MÖGLICHKEITEN.
Genau wie ihre Schwestern besticht die SEA CLOUD SPIRIT durch eine klare, klassische Linie und hochwertige Ausstattung. Von den 69 Außenkabinen an Bord sind 25 mit Balkonen versehen, darunter drei Owner-Suiten. Der großzügige Wellnessbereich punktet mit drei Anwendungsräumen, finnischer Sauna und Dampfbad sowie einem Friseursalon. Der separate Fitnessbereich befindet sich auf dem Sonnendeck des Schiffes.
 

SeaCloud - 6 Nächte ab Rom / Civitavecchia bis Neapel


6 Nächte auf SeaCloud  am 18. Mai 2022 ab Rom / Civitavecchia über  Bonifacio, Propriano, Porto Cervo, Amalfi, Sorrento bis nach Neapel

Preis pro Person in der Aussenkabine bei 2er Belegung


SeaCloud Spirit - 8 Nächte ab Travemünde bis Hamburg


8 Nächte auf SeaCloud Spirit am 06.08.2022 ab Travemünde über Kopenhagen, Helsingør, Aalborg und List/Sylt bis nach Hamburg

Preis pro Person in der Glückskabine bei 2er Belegung


Star Clippers Kreuzfahrten

Erleben Sie Segelkreuzfahrten im Mittelmeer und in der Karibik auf den Großseglern Star Flyer, Star Clipper und der Royal Clipper. An Bord herscht eine lockere, gepflegte Atmosphäre die zum Stil der Großsegeler passt. Kommen Sie an Bord und erleben Sie das einzigartige Gefühl auf einem Großsegler fast lautlos über das Meer zu gleiten.

Mehr Informationen zu den Reisen der Star Clipper erhalten Sie bei unseren Reiseexperten in den Reisebüros.

Star Clipper & Star Flyer

Star Clipper & Star Flyer

Die Star Flyer und Star Clipper sind Schwesterschiffe. Beide Schiffe interpretieren die große Zeit der berühmten Clipper aus dem 19. Jahrhundert neu: In jedem Zentimeter ihrer stolzen 115 Meter Länge lassen sie die Tradition echter Großsegelschiffe aufleben - angefangen vom schnittigen Rumpf über die mächtigen Masten bis hin zum Ruder aus massivem Holz und der Inneneinrichtung im maritimen Stil. Dabei verbinden Star Clipper und Star Flyer diese Tradition auf einzigartige Weise mit dem Komfort der heutigen Zeit. Denn sie sind nicht nur echte Großsegler, sondern auch moderne Kreuzfahrtschiffe, die ihren maximal 166 Gästen ein individuelles Urlaubserlebnis in privater Atmosphäre bieten.
 
Die Star Flyer und die Star Clipper bieten ihren Passagieren Komfort und Luxus, wie er für Segelschiffe eher ungewöhnlich sind: Hier finden Sie geräumigen Kabinen mit Marmor-Duschbädern, Klimaanlage, ein elegant eingerichteten Restaurant mit freier Sitzordnung sowie eine Bibliothek, in der man sich vor dem Kamin wie in einem exklusiven, englischen Privatclub fühlt.
 
Weitläufige Decks mit edlem Teakholz laden zum Verweilen ein und bieten mehr Freiraum für jeden Passagier als die meisten herkömmlichen Kreuzfahrtschiffe. Unter weißen Segeln vor blauem Himmel weicht der Alltagsstress bereits nach kurzer Zeit einem fast schon vergessenen Gefühl von Ruhe und Entspannung. Die See- und Segeltage an Bord der Star Flyer und der Star Clipper zählen doppelt und dreifach - und machen Lust, eine solche Reise bald zu wiederholen.
 
Für erfrischende Abkühlung sorgen sowohl zwei Swimmingpools an Deck als auch die beiden Bars: die innen gelegene Piano Bar und ihr außen befindliches Pendant, die Tropical Bar
Royal Clipper

Royal Clipper

Die Royal Clipper ist seit 2001 im Guinness Buch der Rekorde als größtes Segelschiff der Welt registriert. Das 134 Meter lange 5-Mast-Schiff bietet optimale Segeleigenschaften, vereint mit einem Hauch von TRadition und Abenteuer. Genießen Sie an Bord die Annehmlichkeiten einer modernen Luxusyacht. Maximal 227 Reisegäste finden an Bord Platz.

Das Schiff unter Seglen zu erleben ist ein unergessliches Erlebnis. Das imposante äußere Erscheinungsbild setzt sich auch in den außergwöhnlich großzügigen Innenräumen fort. Das Herzstück ist das dreigeschössige Atrium, durch das Sonnellicht in das elegant eingerichtete Restaurant fällt. Genießen Sie kulinarsiche Köstlichkeiten in zwangloser Atmosphöre, ohne feste Sitzordnung und ohne Krawattenpflicht. Im Restaurant finden alle Gäste gleichzeitig Platz, so dass es nur eine Essensitzung gibt.

Am Heck des Schiffes befindet sich eine Plattform, die herabgelassen werden kann und somit Zugang für vielfältige Wassersportmöglichkeiten ist. Eines der vielen Highlights ist die Captain Nemo Lounge mit Spa und Fitnesscenter, die einen einzigartigen Blick auf die Unterwasserwelt rund um das Segelschiff bietet.

Mehr Informationen zu den Segelschiffen Star Clipper, Star Flyer und Royal Clipper erhalten Sie von unseren Reiseexperten in unseren Büros.

On Tour

Reiseberichte unserer Mitarbeiter:innen

Karibik - Unterwegs unter weißen Segeln
Kreuzfahrten
Karibik

Von der Dominikanischen Republik nach St. Maarten - Eine romantische Kreuzfahrt, sportlich-gepflegt und ohne Abendkleid.

Zu den Klängen von Conquest of Paradise von Vangelis werden die Segel der Star Flyer gesetzt. Alle Passagiere sind mit ihren Fotoapparaten an Deck und beobachten fasziniert den Kapitän und die Crew bei der Arbeit. Langsam nimmt der Großsegler Fahrt auf, legt sich in den Wind und teilt die Wellen des Karibischen Meeres. Dies ist der Moment, den keiner der 130 Passagiere an Bord verpassen will.

geschrieben von: Angela Battenfeld
Auf der Sea Cloud Spirit die Kanaren erleben
Kreuzfahrten
Spanien (Festland)

Ich hatte das sagenhafte Erlebnis auf dem Dreimast Vollschiff der Hamburger Reederei Sea  Cloud Cruises auf der erst im Herbst in Dienst gestellten Sea Cloud Spirit. Wir segelten im Archipel der Kanaren und um uns tummelten sich Grindwale, Delfine etc... Unbeschreiblich schoen.

Ein Hoechstmass an segeltechnischer Ausstattung  lässt keine Wünsche übrig, alles ist vom Feinsten.

geschrieben von: Heidi Samsony